Bilder

Hinweis: Ein "Klick" auf das Bild vergrößert die Darstellung

Theater Wackelzahn (19. Dezember 2017)

Am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien hieß es Bühne frei in der Grundschule Borgstedt. Schüler, Kindergartenkinder, Eltern und Großeltern, alle strömten in die Turnhalle, um der Märchenaufführung Aschenputtel zu lauschen. Vom tollen Gesang, der Schauspielkunst der Darsteller und dem liebevoll gestalteten Bühnenbild, ließen sich alle verzaubern. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Es war ein wunderschöner Abschluss, um in die Weihnachtszeit zu starten. Und wenn sie nicht in der Schule eingeschlafen sind, dann haben sie jetzt Ferien. :)

Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten!

Basteltag (30. November 2017)

Mit dem Basteltag wurde in der Grundschule Borgstedt die Weihnachtszeit eingeläutet. In allen Räumen warteten Bastelstationen auf die vielen fleißigen Kinderhände. Zu weihnachtlicher Musik, wurde geschnippelt, gebacken und geklebt. Sterne, Engel, Christbaumschmuck, Elche, Fensterbilder, Nikolausstiefel, Weihnachtstüten und vieles mehr, lassen unsere Schule nun in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Besinnlich wurde es abschließend zum Weihnachtssingen in der Aula. Fast hätte es auch noch geschneit, denn das Lied "In der Weihnachtsbäckerei" wurde von allen so inbrünstig gesungen, dass der Putz beinahe von den Wänden fiel.

Wir sagen vielen Dank an die zahlreichen helfenden Hände von Eltern, Geschwistern und Großeltern, die uns an diesem Tag so toll unterstützt haben!

Reformationsgottesdienst (2. November 2017)

Am Donnerstag, den 2. November haben alle Schülerinnen und Schüler in der Kapelle in Borgstedt einen Reformationsgottesdienst besucht. Es wurde durch Herrn Feldmann viel zu Martin Luther erzählt, wir haben zusammen gesungen und gemeinsam Thesen überlegt, die an eine Tür geschlagen wurden.

Projekttag Martin Luther (30. Otober 2017)

Wer ist eigentlich Martin Luther? Diese Frage galt es am ersten Schultag nach den Herbstferien zu beantworten. Durch viele Angebote tauchten die Kinder in das Leben Martin Luthers ein.

Es wurden leckere Reformationsbrötchen gebacken, die Lutherrose auf unterschiedliche Arten gestaltet, die Wartburg nachgebaut, ein Hindernisparcour überwunden, Texte gedruckt, Geschichten gelauscht, und wie früher mit Feder und Tinte geschrieben.

Wir bedanken uns bei allen Eltern für die tolle Unterstützung!

Lauftag (29. September 2017)

Auf die Plätze, fertig, los! Nach einer kurzen Erwärmung ging es über den Schulhof, um die Turnhalle, durch den Schulwald, über den Bolzplatz und das Ganze sage und schreibe 60 Minuten lang. Unglaublich aber wahr, alle Läufer haben ihr Bestes gegeben und bis zum Ende durchgehalten. Ob es das Wasser war, die Bananen, die Anfeuerungsrufe der Zuschauer oder die Aussicht, dass Herr Jaekel Liegestütze machen muss, kann nicht genau gesagt werden. Was man aber sagen kann, es war SPITZE!

Wir sagen vielen Dank an alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Bekannte fürs Rundendrehen, Anfeuern, Bananenschneiden und Wasserverteilen!

Ehrungsveranstaltung Laufabzeichenwettbewerb

Die Grundschule Borgstedt hat unter allen teilnehmenden Grundschulen den ersten Platz geschafft.

Projekt Ernährung

Ernährungsführerschein

Ausflug zum Bauernhof

Schleswig-Holstein im HWS-Unterricht

Herstellung von Vogelfutterstellen

Erste-Hilfe-Kurs

Lauftag

Unsere AGs

Schulausflug nach Tönning

Klasse 2 besuchte "Peter und den Wolf" in Rendsburg

Aus dem Sportunterricht

Mathemobil

Aus dem Schulgarten...

Auf dem Schulhof...

"musiculum" in Kiel

Kindertheater Wackelzahn mit dem Stück Pinocchio

Wochenmarkt

Radfahrprüfung

Schutzstation Wattenmeer

Mittagessen mit Kellnern