Bilder

Hinweis: Ein "Klick" auf das Bild vergrößert die Darstellung

Theaterbesuch (28. September 2018)

Da hat das Schuljahr gerade erst begonnen und doch ist in der Grundschule Borgstedt niemand anzutreffen, kein Lehrer, kein Schüler? Ja, denn die gesamte Schule machte sich auf den Weg ins Theater. Mit zwei großen Bussen ging es nach Rendsburg zu Henrietta. Sie und ihr Freund, Herr Quassel, reisten mit einer Rakete durchs Weltall und lernten dabei allerhand merkwürdige Familien kennen. Am Ende war aber nicht nur Henrietta, sondern auch allen Kindern im Publikum klar, dass es zu Hause doch am schönsten ist.

Einschulung (22. August 2018)

Einschulung (22. September 2018)

Mit einem bunten Programm wurden unsere neuen Erstklässler willkommen geheißen. Der aufregende Tag begann mit einem Gottesdienst in Borgstedt, bei dem Pastor Feldmann „den Hut aufhatte“. Im Anschluss ging es in die Schule. So manch einer konnte kaum hinter der großen Schultüte hervorschauen, um den Auftritten des Theater- und Musikprojekts zu lauschen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde im neuen Klassenraum warteten die stolzen Eltern und Großeltern bereits auf dem Schulhof und sorgten beim Klassenfoto für ein ordentliches Blitzlichtgewitter.

Wir begrüßen unsere neuen Erdmännchen und Eisbären ganz herzlich und wünschen ihnen eine wunderbare Grundschulzeit!

Schuljahr 2017/2018

Letzter Schultag (06. Juli 2018)

Am letzten Schultag vor den Sommerferien ging es nochmal rund bei uns. Nicht nur die Zeugnisse, auch die vierte Klasse sollte ordentlich gefeiert werden.

Zur Verabschiedung unserer "Großen" zeigten das Musik- und Theaterprojekt ihr Können in einem bunten Programm. Nachdem dann alle in hohem Bogen aus der Schule geflogen, durch ein Spalier von Mitschülern geschritten sind und die Lehrer in einem Wettstreit besiegt haben, hieß es Abschied nehmen.

Wir wünschen euch für eure Zukunft alles erdenklich Gute und freuen uns schon jetzt auf eure Besuche!

Auf ein Wiedersehen - eure Grundschule Borgstedt

Projektpräsentation (05. Juli 2018)

Zum Ende des Schuljahres hieß es wieder, all das zu präsentieren, was im Projektunterricht mit viel Fleiß und Spaß gelernt, gebastelt, geübt, einstudiert und hergestellt wurde. Schüler sowie Eltern und Besucher durften die tollen Ergebnisse und Auftritte der einzelnen Projekte bestaunen und kamen mit dem Applaudieren gar nicht hinterher.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die durch ihr Engagement den Schulalltag so sehr bereichern!

Kinderzehnkampf (27. Juni 2018)

Bei strahlendem Sonnenschein ging es auf unserem Schulgelände im wahrsten Sinne des Wortes heiß her. Unterstützt von musikalischen Klängen sowie von Eltern und Mitschülern gab jeder Einzelne sein Bestes beim Werfen, Springen und Laufen an zehn unterschiedlichen Stationen. Zum Abschluss durften alle ihre Kräfte beim Tauziehen messen und sich für ihre tollen Leistungen bei der Siegerehrung feiern lassen.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Helfern für die Unterstützung und hoffen, dass niemand einen Sonnenbrand bekommen hat. :) 

Landesmeisterschaft Leichtathletik (14. Juni 2018)

Nach dem Sieg bei den Kreismeisterschaften der kleinen Grundschulen ging es für uns zu den Landesmeisterschaften nach Schönberg. Die Anreise erfolgte mit dem ehemaligen Mannschaftsbus von Schalke 04, bereits das erste Highlight an diesem Tag. Es folgte die großartige sportliche Leistung unserer Schulmannschaft. Angetrieben durch die besten Schlachtenbummler der Welt, die mit lautstarken Gesängen, Instrumenten und Plakaten jeden einzelnen bejubelten, erreichten wir den 10. Platz.

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, die dieses Ereignis ermöglicht und den Kindern damit eine unvergessliche Erinnerung geschenkt haben!

Wandertag (31. Mai 2018)

Bei herrlichem Sonnenschein ging es auf zum Aschberg. Hier sollte aber nicht nur die Aussicht genossen, sondern auch der Wald erkundet werden. In kleinen Gruppen machte sich die gesamte Schule auf die Suche nach Bäumen und Blättern. Es wurde nach Tieren Ausschau gehalten und versucht, verschiedene Märchenfiguren zu erspähen. Die Adleraugen der Kinder waren ebenfalls gefragt, um Sachen zu finden, die nicht in den Wald gehören. Als die Füße schon ordentlich qualmten, einige bereits aus den letzten Löchern pfiffen und wieder andere noch mit einem Liedchen auf den Lippen lachen konnten, mussten wir uns vom Bismarck wieder verabschieden.

Vielen Dank an die vielen Helfer, die uns bei unserer Wanderung so tatkräftig unterstützt haben!

Kreismeisterschaft Leichtathletik (30. Mai 2018)

Im Eiderstadion in Büdelsdorf trat unsere Schulmannschaft in einen sportlichen Wettkampf mit vielen anderen Grundschulen. Es wurde nach Schnelligkeit und Ausdauer um die Wette gelaufen, versucht, am weitesten in die Sandgrube zu springen und die Muskeln beim Werfen und Stoßen spielen zu lassen. Jeder hat sein Bestes gegeben und so wurden bei der Siegerehrung ganz fest die Daumen gedrückt. Als das Ergebnis verkündet wurde, war die Freude riesengroß.

Kreismeister bei den kleinen Grundschulen wurde nämlich die Grundschule Borgstedt! Auf diese tolle Leistung können alle sehr stolz sein! Gratulation an die neuen Kreismeister!

Qulifikationslauf Helgoland-Staffelmarathon (03. Mai 2018)

5 km können wirklich lang sein. Das haben alle Läufer unserer Schulmannschaft, die den Bordesholmer See umrunden mussten, gedacht. Gemeinsam teilten sich sechs Schüler, ein Elternteil und eine Lehrkraft die Marathonstrecke. Nachdem jeder ordentlich ins Schwitzen kam und wieder durchatmen konnte, belegten wir den sechsten Platz von zwölf angetretenen Mannschaften. Es war eine grandiose Leistung von allen mit einer Gesamtzeit von 3h 36min 22s.  Für das Finale auf Helgoland hat es zwar nicht gereicht aber im nächsten Jahr schnüren wir auf jeden Fall wieder die Laufschuhe.

Vielen Dank an Herrn Schalke, der als Elternteil mitgelaufen ist und an Frau Braumann, die uns toll unterstützt hat.

AWR Flohmarkt (22. April 2018)

Dank der tatkräftigen Unterstützung von Eltern, Schülern, Geschwistern, Freunden, Großeltern und Lehrern konnte der Förderverein unserer Schule den Benefizflohmarkt der AWR im April ausrichten. Bei herrlichem Wetter wurde gehandelt, angepriesen und gefeilscht, sodass am Ende rund 8600 € eingenommen werden konnten. Ein großartiges Ergebnis!

Von diesem Geld werden Sportgeräte angeschafft, die unseren Schülern im Sportunterricht, in den Pausen und in der Betreuung zu Gute kommen.

Wir sagen vielen Dank an alle Helfer! Ganz besonderer Dank gebührt Moni Sayk, die als Vorsitzende des Fördervereins die Idee für dieses Projekt hatte und die Organisation übernahm!

Kinderflohmarkt (28. März 2018)

Am letzten Tag vor Ostern ging es in unserer Schule nochmal zu, wie auf einem Basar. Es war ein buntes Treiben und die kleinen Geschäftsleute handelten wie die großen. Bücher, Spielzeug, Spiele, Schmuck und vieles mehr wechselte den Besitzer. Selbst Eltern und Großeltern konnten dem charmanten Anpreisen der Kinder nicht widerstehen und so mancher verließ die Schule mit mehr Sachen als er eigentlich wollte. Leckere Waffeln vom Förderverein waren bei all dem Handeln eine willkommene Stärkung. Mit vielen neuen Schätzen und ein paar Talern mehr im Portemonnaie ging es dann in die Osterferien.

Green Screen Festival (21. März 2018)

Auf nach Rendsburg ins Kino! Die Hauptrolle in diesem Film spielten aber nicht Elsa oder Bibi und Tina, sondern Leo. Leo der Wolf aus der Lüneburger Heide, der von einem Filmemacher über mehrere Jahre begleitet wurde. Beeindruckende Naturaufnahmen von Leo, seinem Rudel und seinen Nachbarn im Wald zeigten uns, dass Wölfe keine Bestien aber auch keine Kuscheltiere sind.

Wir sind schon gespannt über wen wir im nächsten Jahr beim Naturfilmfestival mehr erfahren können.

Muckitest (15. März 2018)

Pudding sucht man in der Grundschule Borgstedt vergeblich ... und wenn, findet man ihn höchstens als Nachtisch beim Mittagessen. Was man hier findet, sind stahlharte Muckis und ordentlich Power, das haben die Kinder an diesem Tag eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Angefeuert und motiviert durch die Mitschüler hat jeder sein Bestes gegeben und die Muskeln ordentlich spielen lassen.

Bewegungsmobil (05. März - 09. März 2018)

Die Turnhalle wurde zum Hindernisparcours für Fahrrad und Roller, denn in dieser Woche war das Bewegungsmobil in unserer Schule zu Gast. Ob Wackelbrücke, Fahrradlimbo oder Donuttransport, die Kinder von Klasse 1 bis 4 stellten ihr Können und ihre Geschicklichkeit bei jeder Herausforderung unter Beweis und ließen die Reifen ordentlich qualmen. Die Fahrradprüfung im vierten Schuljahr kann kommen!

Kreismeisterschaft Hallenfußball (15. Februar 2018)

Wer in den Pausen schon immer auf dem "Bolzer" kickt, der kann natürlich auch in der Halle Tore schießen. Wenn man sich dann noch mit anderen Schulen messen kann, macht es gleich doppelt Spaß. Nach vier Spielen mit tollen Paraden, guten Kombinationen, gekonnten Dribblings und sehenswerten Toren belegte unsere Schule den 3. Platz. Ein großes Lob an die gesamte Mannschaft für diese Leistung und das tolle Verhalten auf und neben dem Platz. Vielen Dank an Frau Kaminski, die uns begleitet hat.

Völkerballturnier (25. Januar 2018)

Zum Völkerballturnier ging es in unserer Halle heiß her. Dafür sorgten die Mannschaften der Schule am See, der Grundschule Hüttener Berge, der Grundschule am Nord-Ostsee-Kanal und natürlich der Grundschule Borgstedt. Unsere beiden Mannschaften bestritten ein tolles Turnier, zeigten, was in ihnen steckt und warfen den anderen Mannschaften die Bälle ordentlich um die Ohren. Durch eine sehr knappe Niederlage mit Verlängerung im Halbfinale belegte die Grundschule Borgstedt im Turnier den dritten und achten Platz.

Ihr wart alle klasse und könnt stolz auf eure Leistung sein!

Wir gratulieren dem Sieger, der Schule am See.

PS: Im nächsten Jahr holen wir den Pokal nach Borgstedt. :)

Tag der offenen Tür (19. Januar 2018)

Am Nachmittag in die Schule gehen? Da muss es schon einen besonderen Grund geben und den gab es auch. Am Tag der offenen Tür konnten die zukünftigen Erstklässler, Eltern und Interessierte unsere Schule besichtigen und einen Eindruck vom Schulalltag bekommen. Dazu zeigten die Projektgruppen, was sie in dem zurückliegenden Halbjahr alles auf die Beine gestellt haben. Bestaunt werden konnten unter anderem eine Modenschau des Handarbeitsprojekts, Zaubervorführungen, ein Klangspiel des Musikprojekts, eine schwungvolle Aufführung des Tanzprojekts, das handwerkliche Geschick des Werkprojekts und die Premiere des Theaterstücks „Deutschland sucht die Superfrau“. Dazu gab es für die Besucher Kaffee und Kuchen vom Förderverein sowie leckere Kekse vom Ernährungsprojekt.

Das Schönste an dieser Veranstaltung waren jedoch die vielen glücklichen Kinder, die aufgrund ihrer tollen Leistungen ganz stolz und um einige Zentimeter größer mit einem Lächeln nach Hause gingen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und den Projektleitern für die Unterstützung und wundervolle Arbeit!

Theater Wackelzahn (19. Dezember 2017)

Am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien hieß es Bühne frei in der Grundschule Borgstedt. Schüler, Kindergartenkinder, Eltern und Großeltern, alle strömten in die Turnhalle, um der Märchenaufführung Aschenputtel zu lauschen. Vom tollen Gesang, der Schauspielkunst der Darsteller und dem liebevoll gestalteten Bühnenbild, ließen sich alle verzaubern. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Es war ein wunderschöner Abschluss, um in die Weihnachtszeit zu starten. Und wenn sie nicht in der Schule eingeschlafen sind, dann haben sie jetzt Ferien. :)

Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten!

Basteltag (30. November 2017)

Mit dem Basteltag wurde in der Grundschule Borgstedt die Weihnachtszeit eingeläutet. In allen Räumen warteten Bastelstationen auf die vielen fleißigen Kinderhände. Zu weihnachtlicher Musik, wurde geschnippelt, gebacken und geklebt. Sterne, Engel, Christbaumschmuck, Elche, Fensterbilder, Nikolausstiefel, Weihnachtstüten und vieles mehr, lassen unsere Schule nun in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Besinnlich wurde es abschließend zum Weihnachtssingen in der Aula. Fast hätte es auch noch geschneit, denn das Lied "In der Weihnachtsbäckerei" wurde von allen so inbrünstig gesungen, dass der Putz beinahe von den Wänden fiel.

Wir sagen vielen Dank an die zahlreichen helfenden Hände von Eltern, Geschwistern und Großeltern, die uns an diesem Tag so toll unterstützt haben!

Reformationsgottesdienst (2. November 2017)

Am Donnerstag, den 2. November haben alle Schülerinnen und Schüler in der Kapelle in Borgstedt einen Reformationsgottesdienst besucht. Es wurde durch Herrn Feldmann viel zu Martin Luther erzählt, wir haben zusammen gesungen und gemeinsam Thesen überlegt, die an eine Tür geschlagen wurden.

Projekttag Martin Luther (30. Otober 2017)

Wer ist eigentlich Martin Luther? Diese Frage galt es am ersten Schultag nach den Herbstferien zu beantworten. Durch viele Angebote tauchten die Kinder in das Leben Martin Luthers ein.

Es wurden leckere Reformationsbrötchen gebacken, die Lutherrose auf unterschiedliche Arten gestaltet, die Wartburg nachgebaut, ein Hindernisparcour überwunden, Texte gedruckt, Geschichten gelauscht, und wie früher mit Feder und Tinte geschrieben.

Wir bedanken uns bei allen Eltern für die tolle Unterstützung!

Lauftag (29. September 2017)

Auf die Plätze, fertig, los! Nach einer kurzen Erwärmung ging es über den Schulhof, um die Turnhalle, durch den Schulwald, über den Bolzplatz und das Ganze sage und schreibe 60 Minuten lang. Unglaublich aber wahr, alle Läufer haben ihr Bestes gegeben und bis zum Ende durchgehalten. Ob es das Wasser war, die Bananen, die Anfeuerungsrufe der Zuschauer oder die Aussicht, dass Herr Jaekel Liegestütze machen muss, kann nicht genau gesagt werden. Was man aber sagen kann, es war SPITZE!

Wir sagen vielen Dank an alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Bekannte fürs Rundendrehen, Anfeuern, Bananenschneiden und Wasserverteilen!

Ehrungsveranstaltung Laufabzeichenwettbewerb

Die Grundschule Borgstedt hat unter allen teilnehmenden Grundschulen den ersten Platz geschafft.

Projekt Ernährung

Ernährungsführerschein

Ausflug zum Bauernhof

Schleswig-Holstein im HWS-Unterricht

Herstellung von Vogelfutterstellen

Erste-Hilfe-Kurs

Lauftag

Unsere AGs

Schulausflug nach Tönning

Klasse 2 besuchte "Peter und den Wolf" in Rendsburg

Aus dem Sportunterricht

Mathemobil

Aus dem Schulgarten...

Auf dem Schulhof...

"musiculum" in Kiel

Kindertheater Wackelzahn mit dem Stück Pinocchio

Wochenmarkt

Radfahrprüfung

Schutzstation Wattenmeer

Mittagessen mit Kellnern