Aktuelles

 

Kreismeisterschaft Hallenfußball (15. Februar 2018)

Bild - Kreismeisterschaft Hallenfußball (15. Februar 2018)

Wer in den Pausen schon immer auf dem "Bolzer" kickt, der kann natürlich auch in der Halle Tore schießen. Wenn man sich dann noch mit anderen Schulen messen kann, macht es gleich doppelt Spaß. Nach vier Spielen mit tollen Paraden, guten Kombinationen, gekonnten Dribblings und sehenswerten Toren belegte unsere Schule den 3. Platz. Ein großes Lob an die gesamte Mannschaft für diese Leistung und das tolle Verhalten auf und neben dem Platz. Vielen Dank an Frau Kaminski, die uns begleitet hat.


transparent  


 

Völkerballturnier (25. Januar 2018)

Bild - Völkerballturnier (25. Januar 2018)

Zum Völkerballturnier ging es in unserer Halle heiß her. Dafür sorgten die Mannschaften der Schule am See, der Grundschule Hüttener Berge, der Grundschule am Nord-Ostsee-Kanal und natürlich der Grundschule Borgstedt. Unsere beiden Mannschaften bestritten ein tolles Turnier, zeigten, was in ihnen steckt und warfen den anderen Mannschaften die Bälle ordentlich um die Ohren. Durch eine sehr knappe Niederlage mit Verlängerung im Halbfinale belegte die Grundschule Borgstedt im Turnier den dritten und achten Platz.



Ihr wart alle klasse und könnt stolz auf eure Leistung sein!



Wir gratulieren dem Sieger, der Schule am See.



PS: Im nächsten Jahr holen wir den Pokal nach Borgstedt. :)


transparent  


 

Tag der offenen Tür (19. Januar 2018)

Bild - Tag der offenen Tür (19. Januar 2018)

Am Nachmittag in die Schule gehen? Da muss es schon einen besonderen Grund geben und den gab es auch. Am Tag der offenen Tür konnten die zukünftigen Erstklässler, Eltern und Interessierte unsere Schule besichtigen und einen Eindruck vom Schulalltag bekommen. Dazu zeigten die Projektgruppen, was sie in dem zurückliegenden Halbjahr alles auf die Beine gestellt haben. Bestaunt werden konnten unter anderem eine Modenschau des Handarbeitsprojekts, Zaubervorführungen, ein Klangspiel des Musikprojekts, eine schwungvolle Aufführung des Tanzprojekts, das handwerkliche Geschick des Werkprojekts und die Premiere des Theaterstücks „Deutschland sucht die Superfrau“. Dazu gab es für die Besucher Kaffee und Kuchen vom Förderverein sowie leckere Kekse vom Ernährungsprojekt.



Das Schönste an dieser Veranstaltung waren jedoch die vielen glücklichen Kinder, die aufgrund ihrer tollen Leistungen ganz stolz und um einige Zentimeter größer mit einem Lächeln nach Hause gingen.



Wir bedanken uns bei allen Helfern und den Projektleitern für die Unterstützung und wundervolle Arbeit!


transparent